MATERIALIEN

Steinsetzungen
Stolpersteine Schweiz

Stolpersteine Schweiz setzt Gedenksteine an ehemaligen Wohnorten von Opfern des Nationalsozialismus in der Schweiz.

Die ersten Stolpersteine wurden in Zürich bereits gesetzt. Weitere Steinsetzungen sind geplant - auch in Basel und Genf.

 

Steinsetzungen finden mit Unterstützung der Behörden im Rahmen einer kleinen Zeremonie an ehemaligen Wohnorten von Opfern des Nationalsozialismus statt. Am Gedenkanlass anwesend sind Angehörige der Opfer, eine Schulklasse sowie Mitglieder und Freunde des Vereins.

Stolperschwelle für abgewiesene Juden und Jüdinnen an der Basler Grenze

Steinsetzung am 02.11.2021

Grenzübergang Riehen-Lörrach (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)

 

Über 30'000 Menschen, haben in ihrer Not Rettung in der Schweiz gesucht und vergeblich um Einlass gebeten.

Stolperstein für Anna Maria Böhringer

Steinsetzung am 02.11.2021

Erlenstrasse 14, Basel (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)

 

Anna Maria Böhringer, geb. Bürgi (*1885), abgeschoben nach Deutschland, von der Gestapo verhaftet, ermordet 1945 im KZ Ravensbrück

 

Stolperstein für Kurt Preuss

Steinsetzung am 02.11.2021

Rappoltshof 7, Basel (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)

 

Kurt Preuss (*1910), jüdisches Opfer, abgeschoben nach Deutschland, ermordet 1941 im KZ Gross-Rosen (Breslau)

 

Stolperstein für Gaston Dreher

Steinsetzung am 02.11.2021

Mostackerstrasse 15, Basel (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)

 

Gaston Dreher (*1907), jüdisches Opfer, abgeschoben nach Frankreich, ermordet 1944 im KZ Auschwitz

Stolperstein für Armin Weiss

Steinsetzung am 02.11.2021

Schnabelgasse 3, Basel (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)

 

Armin Weiss (*1895), jüdischer Flüchtling, abgeschoben nach Deutschland, ermordet 1940 im Konzentrationslager Sachsenhausen

 
 

Stolperstein für Gaston Dreher

Steinsetzung am 02.11.2021

Mostackerstrasse 15, Basel (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)

 

Gaston Dreher (*1907), jüdisches Opfer, abgeschoben nach Frankreich, ermordet 1944 im KZ Auschwitz

Stolperstein für Sara Sabine Pommer

Steinsetzung am 21.06.2021

Rotwandstr. 53, Zürich (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)

 

Sara Sabine Pommer, geb. Pomeranz (*1900), jüdisches Opfer, ermordet 1942 im KZ Auschwitz

Fotos: Miklós Klaus Rózsa | photoscene.ch

 

Stolperstein für Henrika «Yettli» Sigmann

Steinsetzung am 21.06.2021

Langstrasse 6, Zürich (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)

 

Henrika «Yettli» Sigmann, geb. Weinberger (*1899), jüdisches Opfer, ermordet 1943 im KZ Auschwitz

Fotos: Miklós Klaus Rózsa | photoscene.ch

 

Stolperstein für Walter Kölliker

Steinsetzung am 21.06.2021

Plattenstrasse 68, Zürich (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)


Walter Kölliker (*1898), aktiv im antifaschistischen Widerstand, ermordet 1938 im KZ Sachsenhausen

Fotos: Miklós Klaus Rózsa | photoscene.ch

 

Stolperstein für Julie Emma Flöscher

Steinsetzung am 21.06.2021

Stapferstr. 21, Zürich (-> Stolpersteine auf Google Maps anzeigen)


Julie Emma Flöscher (*1913). Die behinderte junge Frau wurde von der Schweiz abgeschoben und 1940 ermordet im Rahmen des NS-Euthanasieprogramms T4)

Fotos: Miklós Klaus Rózsa | photoscene.ch

 

Beiträge zum Auftakt 27.11.20

 

Steinsetzung Lea und Alain Berr

Lea Berr, geb. Bernheim (* 1915) und Alain Berr (* 1942). Ermordet in Auschwitz am 1. Februar 1945.

Pfarrerin Dr. Esther Straub, Kirchenrätin, Reformierte Landeskirche Zürich

«Ich kenne ihre Geschichte erst seit Kurzem, dank dieses Stolpersteins, den wir heute setzen, ...»

Roland Diethelm, Vorstand Verein Stolpersteine Schweiz & evangelisch- reformierter Gemeinde-Pfarrer in Wangen an der Aare 

«Erinnerung heisst für uns Arbeit an unserem Selbstbild....»

Dominik Hug und Jessica Thalmann, Realgymnasium Rämibühl, Klasse 6d

«Hier und heute dabei zu sein, ist unser Versprechen, unser Möglichstes zu tun, ...»