STOLPERSTEINE

Opfer Biographien

Julie Flöscher

Opfer NS-Regime Julie Flöscher, Stolpersteine Schweiz

Julie Emma Flöscher (*1913), die behinderte junge Frau wurde von der Schweiz abgeschoben und 1940 ermordet im Rahmen des NS-Euthanasieprogramms T4.

Walter Kölliker

Walter Kölliker (*1898), aktiv im antifaschistischen Widerstand, ermordet 1938 im KZ Sachsenhausen.

Henrika «Yettli» Sigmann

Henrika «Yettli» Sigmann, geb. Weinberger (*1899), jüdisches Opfer, ermordet 1943 im KZ Auschwitz.

Sara Sabine Pommer

Sara Sabine Pommer, geb. Pomeranz (*1900), jüdisches Opfer, ermordet 1942 im KZ Auschwitz.

Lea und Alain Berr

Opfer NS-Regime Lea Berr

Lea Berr, geb. Bernheim (* 1915) und Alain Berr (* 1942). Ermordet in Auschwitz am 1. Februar 1945.

Albert Mülli

Opfer NS-Regime Albert Mülli

Albert Mülli (* 1916), 1938 in Wien von der Gestapo verhaftet, ab 1942 im KZ Dachau, am 29. April 1945 befreit. Gestorben 1997 in Zürich.

Josef Traxl

Opfer NS-Regime Josef Traxl

Josef Alfons Traxl (* 1900).

Ermordet im KZ Buchenwald am 24. August 1941.

Selma, Jula und Frédéric Rothschild

Opfer NS-Regime Selma Rothschild
Opfer NS-Regime Jula Rothschild
Opfer NS-Regime Armand Rothschild

Sara ‘Selma’ Rothschild, geb. Abraham (* 1895), Jula (* 1922) und Armand Fritz ‘Frédéric’ Rothschild (* 1924).

Ermordet 1942 in Auschwitz.